Junge Wasserwirtschaftler in NRW

Der DWA-Landesverband unterstützt junge Fachleute aus der Wasser- und Abwasserwirtschaft
bei der Ausbildung und beim Berufseinstieg.

Junge Wasserwirtschaftler in NRW

Liebe junge Wasserwirtschaftler:innen, ich, Luisa Frackenpohl vertrete ab Januar 2024 die Interessen der Jungen DWA im Beirat des Landesverbandes Nordrhein-Westfalen.

Ich habe nach meiner Schulzeit einen freiwilligen Dienst in Indien absolviert und im Anschluss an der Technischen Hochschule Deggendorf Umweltingenieurswesen mit Schwerpunkt Siedlungswasserwirtschaft studiert. Seit fünf Jahren bin ich in einem kommunalem Abwasserunternehmen tätig und unterstütze dort seit Juli 2023 die Geschäftsleitung Betrieb als Referentin. In der DWA engagiere ich mich neben der Tätigkeit als Beirat im Arbeitskreis KEK 7.6.

Für Interessierte sind die Stammtische der JDWA eine gute Möglichkeit, sich unverbindlich mal anzuschauen, was bei uns so gemacht wird und sich zu vernetzen. Wir nehmen neuen Input jeder Art gerne auf und vergrößern stetig das junge Netzwerk der Wasserwirtschaft. Vor allem in NRW gibt es eine hohe Dichte an Wasserverbänden, Hochschulen und Planungsbüros, die gemeinsam Innovationen in der Wasserwirtschaft voran treiben. In Zeiten des demographischen Wandels ist es immer wichtiger sich noch stärker zu vernetzen, auszutauschen und Wissen an die nächste Generation weiterzugeben. Wir freuen uns diesen Wandel gemeinsam mit euch zu gestalten.

Ansprechpartnerin
Luisa Frackenphol
Vertreterin im DWA-Landesverbandsbeirat

vergangene Veranstaltung

Veranstaltung Studium und was kommt dann?

11. Mai 2023 in Bottrop

Der DWA-Landesverband NRW unterstützt Studierende, die ihre berufliche Zukunft in der Wasserwirtschaft sehen und kurz vor Abschluss Ihres Studiums stehen.

Dieser Gruppe bietet die DWA eine Hilfestellung und bessere Orientierung für die bevorstehende Bewerbungsphase.

Unsere Infoveranstaltung startete nach der Begrüßung und einer kurzen Vorstellungsrunde mit der Besichtigung der weltweit größten Solarthermischen Klärschlammtrocknungsanlage der Emschergenossenschaft auf dem Gelände der Kläranlage Bottrop; sie ist Bestandteil des Gesamtpakets „Hybridkraftwerk Emscher“.

Unser Dank gilt allen Referierenden und Teilnehmenden.

© EGLV/Saborowski, Jörg

Schnupper mal!

Jungmitglieder schnuppern kostenlos

Für Auszubildende und Studierende beträgt der Jahresbeitrag 19,00 € - und das erste Jahr ist im Rahmen der DWA-Schnuppermitgliedschaft beitragsfrei. Berufseinsteiger zahlen in den ersten beiden Jahren einen um 50 Prozent reduzierten Mitgliedsbeitrag.

Mitglied werden

© AdobeStock_146079516_Christoph_Walter

Sie haben Fragen?

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

DWA Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V.

Kronprinzenstr. 24
45128 Essen

© Peggy und Marco Lachmann-Anke/Pixabay

DWA-Landesverband Nordrhein-Westfalen

+49 201 104 2141

49 201 104 2142

info@dwa-nrw.de