Wasserwirtschaft in NRW

Kompetenzzentrum Digitale Wasserwirtschaft NRW ist gestartet

Das Kompetenzzentrum Digitale Wasserwirtschaft NRW gGmbH (KDW) verfolgt die Vision einer agilen Wasserwirtschaft, die mithilfe der Digitalisierung aktuelle und zukünftige Herausforderungen wie den Klimawandel, wirtschaftliche und gesellschaftliche Veränder-ungen und nicht zuletzt auch den Fachkräftemangel meistert. Bei den Aktivitäten des KDW stehen dafür Wissens- und Erfahrungs-austausch der verschiedenen Akteure der Wasserwirtschaft im Vordergrund.

Der DWA-Landesverband strebt eine enge Zusammenarbeit mit dem KDW an, um seinen Mitgliedern die digitale Weiterentwicklung zu erleichtern.

Das KDW wurde als gemeinsame Einrichtung des Landes Nordrhein-Westfalen, vertreten durch das Umweltministerium, die Arbeitsgemeinschaft der Wasserwirtschaftsverbände in NRW, Emschergenossenschaft, Lippeverband, Gelsenwasser AG, Rheinisch Westfälische Wasserwerksgesellschaft mbH und die Stadtentwässerungsbetriebe Köln AöR gegründet.

Weitere Informationen unter hier

zurück