auf gute Nachbarschaft- Nachbarschaften in NRW

© DWA / Rüdiger Heidebrecht

Kläranlagen-Nachbarschaften tagen in überregionalen Gruppen online

Die Kläranlagen-Nachbarschaften, die die Treffen mit den Kollegen:innen ebenso vermissen, wie die Kanal-Nachbarschaften, sind in den vergangenen Monaten einen anderen Weg gegangen: Hier wurden etwa drei Nachbarschaften aus einer Region zusammengefasst und zu einem gemeinsamen digitalen Nachbarschaftstreffen eingeladen. Auch hier stehen jeweils ein bis zwei Vorträge aus den jeweiligen Regionen auf der Tagesordnung und im Anschluss besteht die Möglichkeit zu Diskussionen und Austausch.

Insgesamt kommt auch die Idee, mehrere Nachbarschaften zu diesen digitalen Treffen zusammenzufassen, sehr gut an, denn so lernen sich nun Kollegen:innen aus der Region kennen, die bisher nicht in einer Nachbarschaft zusammenkamen und somit auch keinen persönlicher Kontakt hatten. So bestehen Überlegungen, diese digitalen Treffen in größeren Abständen zukünftig als Ergänzung zu Präsenztreffen beizubehalten.

zurück