auf gute Nachbarschaft- Nachbarschaften in NRW

Kanal-Nachbarschaften tagen flächendeckend online

Etwa 2-monatlich werden alle Mitglieder der Kanal-Nachbarschaften in NRW eingeladen zu überregionalen Web-Terminen. Die Termine dauern zwischen 60 und 120 Minuten, in denen ein bis zwei Vorträge präsentiert werden. So standen in den vergangenen Monaten Themen auf der Agenda wie Inspektionsdokumentation/-auswertung mit künstlicher Intelligenz, Sachstand und Fristen zur Dichtheitsprüfung von Anschlusskanälen, Umgang mit der gemeinsamen Nutzung privater Kanäle, Schädlingsbekämpfung - Erfahrungsaustausch zu neuen gesetzlichen Vorgaben und dem Leitfaden des Umweltbundesamtes uvm..

Im Anschluss an die Vorträge ist immer auch noch Zeit für Fragen, Diskussion oder Austausch zu aktuellen Problemstellungen.

Inzwischen wird dieses Format gerne angenommen und auch wenn im Laufe des Jahres wieder Präsenztreffen möglich sind, wird der Landesverband diese digitalen Treffen in zeitlich größeren Abständen als Ergänzung zu den regulären Nachbarschaftstagen beibehalten.

Themen und Anregungen zu den digitalen Treffen der Kanal-Nachbarschaften werden von der Geschäftsstelle gerne entgegengenommen.

 

zurück