Kanal-Sonder-Nachbarschaften Grundstücksentwässerung

Forum für Kommunen zum Thema Grundstücksentwässerung

Die Kanal-Sonder-Nachbarschaften Grundstücksentwässerung bieten den Kommunen und Kreisen in NRW regionale Foren, um sich zum Thema Grundstücksentwässerung auszutauschen und gleichzeitig Wissensdefizite aufzuarbeiten.

Der Landesverband NRW möchte mit dieser Einrichtung auf die Anregungen und Wünsche aus den Kommunen reagieren und dazu beitragen:

  • eine regionale Abstimmung der betroffenen Behörden zu ermöglichen
  • Informationsdefizite aufzuarbeiten
  • einen Austausch, unabhängig von bestehenden Mitgliedschaften in anderen Institutionen, sicherzustellen
  • den Kommunen Hilfestellung zu geben, das umfassende Thema Grundstücksentwässerung sach- und fachgerecht aufzuarbeiten.

Bisherige Themen in den Nachbarschaften:

  • Überblick über die Aktivitäten der Kommunen in NRW
  • Optische Inspektion versus physikalische Prüfung
  • Möglichkeiten der Bürgerinformation
  • Prioritätensetzung beim Erlassen von Dichtheitssatzungen
  • Möglichkeiten der Interkommunalen Zusammenarbeit
  • Standardisierung und Automatisierung in der Grundstücksentwässerung
  • Kommunale Pflichten
  • Selbstüberwachungsverordnung Abwasser
  • Sachkunde gem. SüwVo Abwasser
  • Neues LWG
  • Fallbeispiele: Exkursion, Wasserwirtschaftskonzept der Stadt Essen, Baugenehmigungsverfahren

Aktuell existieren vier Nachbarschaften in NRW: Großstädte, Bergisches Land, Rhein-Erft-Sieg und Niederrhein.