Wasserwirtschaftliches
Kommunalforum NRW

Wasserwirtschaftliches Kommunalforum NRW am 05.12.2017 in Düsseldorf

Diese Veranstaltungsreihe ergänzt die kommunalen Erfahrungsaustausche, die der DWA-Landesverband gemeinsam mit der KommunalAgentur NRW jährlich anbietet.

Werden zum Erfahrungsaustausch zuvor eingereichte Fragen unter den Anwesenden diskutiert, werden im Kommunalforum die Schwerpunktthemen aus den diesjährigen Erfahrungsaustauschen durch Vorträge kompetenter ReferentenInnen vertieft.

Vorträge vom 05.12.2017

Zentrale Punkte des „Gutachtens zur Erarbeitung von Grundlagen für eine Phosphor-Strategie in NRW - Planungen zur Strategie zum Ausstieg aus der bodenbezogenen Klärschlammverwertung Dr. Michael Oberdörfer, Referat Kreislaufwirtschaft, Abfallwirtschaftsplanung, MULNV NRW, Düsseldorf Präsentation
Erste Ergebnisse aus dem Hochwasser-Netzwerk der Kommunal Agentur NRW Dr. Ralf Togler, Kommunal Agentur NRW, Düsseldorf

Gerhard Rüller, Tiefbauamt der Stadt Münster
Präsentation
Veröffentlichung von Starkregenkarten: Erwartungen und Erfahrungen der Kommune mit Reaktionen der Bürger bei der Umsetzung am Beispiel der Stadt Unna Georg Johann, Lippeverband, Essen Präsentation
Fachkräftemangel in der Wasserwirtschaft - Wie können Kommunen entgegensteuern? Janine Mentzen, Stadtentwässerungsbetrieb Düsseldorf Präsentation