Landesverband NRW

Kurse und Seminare

Arbeitssicherheit im Kanalbetrieb - NEUE MODULE -

Modul 1: Organisation des betrieblichen Arbeits- und Gesundheitsschutzes

Für Führungskräfte:

Das erste Modul richtet sich an Führungskräfte mit Verantwortung für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz auf abwassertechnischen Anlagen.

mehr Info

Modul 2: Betriebliche Arbeitssicherheit und Notfallvorsorge in Theorie und Praxis

Für Aufsichtführende:

Das zweite Modul richtet sich an Führungskräfte, denen die Verantwortung für den Arbeitsschutz übertragen wurde (Techniker, Meister, Vorarbeiter, Aufsichtführende, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsbeauftragte, Absolventen von UT-Berufen).

mehr Info

Modul 3: Jährliches Einstiegs- und Rettungstraining nach UVV

Für Betriebspersonal und Aufsichtführende:

Im Rahmen dieses fünfstündigen Praxisseminars können Betriebspersonal und Aufsichtführende das jährlich geforderte Einstiegsund Rettungstraining in einem entsprechend ausgestatteten Trainingskanal absolvieren.

mehr Info

Modul 4: Qualifikation bei Gasmessungen nach BGG 970

Für Betriebspersonal:

Im Mai 2012 wurde der DGUV Grundsatz 313-002 (bisher BGG/GUV-G 970) „Auswahl, Ausbildung und Beauftragung von Fachkundigen zum Freimessen nach DGUV Regel 113-004“veröffentlicht.

mehr Info

Grund- und Aufbaukurse

Klärwärter-Grundkurs

Der DWA-Landesverband NRW bietet zur Schulung des Betriebspersonals den Klärwärter-Grundkurs als Voraussetzung für einen qualifizierten Betrieb von Abwasserbehandlungsanlagen an. Der Grundkurs kann auch als Vorstufe der Ausbildung zur Fachkraft für Abwassertechnik genutzt werden.

 

mehr Info

Klärwärter-Aufbaukurs

Diese zweitägige Veranstaltung soll dazu beitragen, dem Betriebspersonal von Kommunen und Wasserverbänden das selbstständige Arbeiten auf der Kläranlage unter wirtschaftlichen Aspekten zu erleichtern und die Handlungssicherheit im Betriebsalltag zu stärken.

 

mehr Info

Kanalwärter-Grundkurs

Der DWA-Landesverband NRW bietet zur Schulung des Betriebspersonals den Kanalwärter-Grundkurs als Voraussetzung für einen qualifizierten Betrieb von Abwasseranlagen an.

 

mehr Info

Kanalwärter-Aufbaukurs

Der Kanalwärter Aufbaukurs schließt inhaltlich an den Kurs „Grundlagen für den Kanalbetrieb – Kanalwärter Grundkurs“ an und vermittelt praxisnah die betrieblichen und gesetzlichen Anforderungen an einen effektiven Betrieb von Kanalisationsanlagen.

 

mehr Info

Mikroskopier-Grundkurs

Im Mikroskopier-Grundkurs werden Kenntnisse über den Umgang mit dem Mikroskop und über die mikroskopische Bewertung des belebten Schlammes aus Belebungsbecken, Tropfkörpern und Abwasserteichanlagen vermittelt.

 

mehr Info

Mikroskopier-Aufbaukurs

Der Mikroskopier-Aufbaukurs vertieft und erweitert die im Einführungskurs erworbenen Kenntnisse. Das Programm enthält u.a. Übungen am Mikroskop zur Bestimmung der wichtigsten im belebten Schlamm enthaltenen fadenförmigen Organismen. Es wird erläutert, welche Betriebsschwierigkeiten im mikroskopischen Bild sichtbar werden.

 

mehr Info

Praxisseminare

Abwasserabgabe aus Sicht der Einleiter

Das Praxisseminar behandelt die Abwasserabgabe aus Sicht der Einleiter und deren Ziel, Abwasserabgabe zu reduzieren. Die Veranstaltung stellt die Besprechung praktischer Anwendungsfälle in den Mittelpunkt. Dabei wird den Teilnehmern auch im Rahmen des Erfahrungsaustausches die Möglichkeit eröffnet, selbst Fälle vorzustellen und zu diskutieren.

 

mehr Info

Zukunftssichere Schlammbehandlung auf Kläranlagen

Dieses Praxisseminar behandelt die im Schlammbehandlungsbereich von Kläranlagen immer wieder anfallenden akuten und regelmäßig wiederkehrenden Betriebsstörungen.

 

mehr Info

Strategien zur Vermeidung von Betriebsstörungen auf Kläranlagen

Im Mittelpunkt dieses Praxisseminars stehen häufig anfallende, akute und regelmäßig wiederkehrende Betriebsstörungen auf Kläranlagen.

 

mehr Info

Optimierung und Ertüchtigung von Kläranlagen

Steigerung der Effizienz

Das Praxisseminar möchte den Anlagenbetreibern Hilfestellung geben, die kostenintensiven Faktoren im Kläranlagenbetrieb zu identifizieren und Entschei-dungshilfen für einen effizienten Anlagenbetrieb zu geben.

 

mehr Info

Strategien zur Spurenstoffelimination auf Kläranlagen

Dieses Praxisseminar möchte zunächst in die Thematik Spurenstoffe einführen. Im Folgenden sollen die verschiedenen Verfahrenstechniken zur Elimination von Spurenstoffen vorgestellt werden.

 

mehr Info

Sach- und Fachkunde, Workshops

Fachkunde zur Wartung von Kleinkläranlagen

Während des fünftägigen Kurses werden den Teilnehmern die erforderlichen Kenntnisse der gesetzlichen und technischen Grundlagen für Kleinkläranlagen bezüglich Bemessung, Bauausführung und Betrieb vermittelt.

 

mehr Info